Schöner Artikel. War eine Zeit lang ein Offroad-Nutzer von RideWithGPS. Bewertet komoot vor ein paar Jahren und es war schrecklich für Off-Road. Versuchte es heute erneut auf ein paar Schleifen, die ich für die Bewertung verwenden und ich habe beeindruckt. Ihr Artikel hat bestätigt, dass es sich lohnt, es ein weiteres richtiges Go zu geben 🙂 Normalerweise benutze ich die Fahrt mit GPS für die Offline-Fahrradroutenplanung, aber ich werde auf eine lange Tour gehen und keinen Zugriff auf einen Computer haben, also dachte ich, ich würde Komoot für die Fahrradroutenplanung unterwegs ausprobieren. Bisher habe ich festgestellt, dass es keine fahrradfreundlichen Straßen wählt, in der Tat hat es mich auf einer viel befahrenen Straße mit zwei Fahrspuren in jede Richtung, keine Schulter und nicht einmal auf Irgendwelchen Gehwegen geführt. Ihre Hilfe schlug vor, dass ich das Routing verbessern könnte, indem ich osm Kartendaten bearbeitete, was ich für diese Straße tat, aber ich fand auch nach meinen Änderungen, Komoot fährt weiter auf dieser unsicheren Straße. Ich kontaktierte Support, da sogar Google Maps eine bessere fahrradsichere Routenführung für diese spezielle Route bietet und um eine Erklärung bat, da ich als App, die sich auf Fahrrad-Routing spezialisiert hat, erwarten würde, dass sie es besser machen würden. Ihre Antwort: „Hallo, unser System ist immer auf der Suche nach der schnellsten Verbindung zwischen Ihren Wegpunkten, erlaubt für den gewählten Sport. Sie können diesen Vorschlag dann anpassen. Auf Ihrem PC können Sie die Open Cycle Map anzeigen, um mit Radwegen zu planen. “ Also, keine Entschuldigung für mein Leben auf einer gefährlichen Straße zu riskieren oder zu erkennen, dass die schnellste Route zwischen zwei Punkten für ein Fahrrad nicht wünschenswert ist. Sehr enttäuschend, zumal ich bereits für ihre Karten bezahlt habe.

Alles in allem denke ich, dass komoot auf dem richtigen Weg ist, und freue mich darauf, dass dieses Produkt Die Sonny-Windy-Integration entwickelt. Diese Vorschläge mögen ein wenig weit hergeholt sein, aber hier geht es. Windig ist der Gott der Wetter-Apps. Grundsätzlich dreht sich die App um die Weltkarte mit allen Layern für unterschiedliche Wetterbedingungen, und Sie können gut genug zoomen, um das Klima in Ihrer Stadt zu verstehen. Die Schichten sind auch animiert, so dass Sie sehen können, wie der Wind, Luftdruck, Regen, etc., die Bereiche beeinflusst. Toll, wenn Sie Routen planen und vielleicht Regen in bestimmten Gebieten vermeiden möchten, oder einen Rückenwind nutzen möchten. Wenn komoot könnte irgendwie einige der grundlegenden Funktionen wie Temperatur, Niederschlag und Windgeschwindigkeit / Richtung, auf die geplanten Routen, die fantastisch wäre, und Die Aufzeichnung fahrten mit mehr Metadaten wie diese Wetterbedingungen wäre 5 Sterne.